Rasendüngen nach dem Mondkalender

Rasendüngen nach dem Mondkalender

Jeder Gartenbesitzer wünscht sich einen saftig grünen Rasen ohne Unkraut. Daher wird alles unternommen um dieses Ziel zu erreichen. Wenn die Temperaturen wieder steigen, kann den Grashalmen förmlich beim Wachsen zusehen - es wird wieder Zeit, den Rasen zu pflegen. Dazu gehört neben dem Bewässern, Rasenmähen oder Vertikutieren auch das richtige Düngen. Als Gartenbesitzer haben Sie wahrscheinlich schon festgestellt, dass die Wirkung von Dünger unabhängig vom Produkt oft sehr unterschiedlich ausfällt. Das hängt mit den Mondphasen oder der Anwendung zusammen. 

Warum braucht der Rasen Dünger?

Das schnelle Wachstum in der ersten Frühjahrstagen laugt den Boden aus, es entstehen kahle, braune Stellen oder Unkraut wie Weißklee vermehrt sich - Ihr Rasen benötigt Ihre Hilfe.

Neben der Auswahl des richtigen Düngers ist vor allem der richtige Zeitpunkt entscheidend. Denn Ihre Gartenarbeit wird von bestimmten Mondphasen positiv beeinflusst. Das Düngen zum richtigen Zeitpunkt verstärkt die Wirkung des Düngemittels und sorgt so für ein saftiges, dichtes Grün ohne Unkraut. Gemeint sind hier beim Düngen die sogenannten "Erdtage" bei abnehmendem Mond. Doch bevor Sie mit der Gartenarbeit loslegen, gibt es noch einige Arbeit zu erledigen.

Vor dem Düngen

Ein saftiger Rasen will auch mal gedüngt werden, damit verhindern Sie das sich Weißklee ausbreitet. Ist Ihr Rasen bereits sehr dicht und verwuchert, sollten Sie vor dem ersten Rasendüngen jedenfalls mit dem Vertikutieren starten. Wann die besten Mondphasen zum Vertikutieren des Rasens sind, erfahren Sie hier...

Rasen düngen

Damit der Rasen im Garten das ganze Jahr über grün glänzt und keine kahlen Stellen entstehen, ist es ratsam, einige Male im Jahr einen  Rasendünger zu verwenden. Dieser versorgt den Boden mit zusätzlichen Nährstoffen, sodass Pflanzen und Grünflächen besser wachsen können. Hier finden Sie unsere Empfehlungen zu biologischen Rasendüngern.

Mondkalender 2022 - Die besten Tage zum Rasendüngen

Um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen raten wir Ihnen sich nach den Mondphasen zu orientieren. Sie sollten Dünger am besten an sogenannten "Erdtagen", wenn der Mond im Zeichen der Jungfrau, des Steinbocks oder des Stiers steht, ausbringen, achten Sie dabei auch auf die Mondphase. Warum das so ist erklären wir im folgenden.

Stets bei abnehmendem Mond düngen

Der beste Zeitpunkt um Ihren Rasen zu düngen sind die Tage nach dem Vollmond. In dieser Phase befindet sich das Wasser im Erdboden auf dem Rückzug, da die Mondanziehung nachlässt. Wenn Sie Ihrem Rasen in dieser Periode Dünger verabreichen, zieht dieser schneller in den Boden ein und kann seine Wirkung langanhaltend entfalten. Bei Anwendung von Düngemitteln während der zunehmenden Mondphase, zieht das hochstehende Wasser im Boden die Wirkung und Kraft hingegen aus dem Erdboden wieder heraus. Die Gabe an den richtigen Tagen verbessert so nicht nur die Wirkung, auch die Menge des Düngers kann sparsamer dosiert werden.

Auf der Suche nach dem richtigen Vertikutierer? Hier geht's zu den Topmodellen...

VertikutierenLüftenAufsammeln,... Auf TECHNIK-Depot.at erhalten Sie immer das Komplettpaket für höchsten Komfort.

Um den Rasen effektiv zu vertikutieren, empfehlen sich beispielsweise der Elektro-Vertikutierer AL-KO Combi Care 38 E Comfort oder der Benzin-Vertikutierer AL-KO Combi Care 38 P Comfort für alle die bereits das AL-KO Akku-System Energy Flex nutzen empfehlen wir natürlich auch den Akku-Vertikutierer AL-KO SF4036. Praktisch: Mit Fangkorb ausgerüstet, nehmen die Geräte die losen Pflanzenteile auf – ein nachträgliches Abrechen entfällt. Nach dem Vertikutieren wird gedüngt. Anschließend per Hand oder Streuwagen gleichmäßig Gras nachsäen und den Rasen kräftig wässern.

 AL-KO-Elektro-Vertikutierer-Combi-Care-38-E-comfort-112800

 

! Schon gewusst?

  • Vertikutierenmax. 2x pro Jahr (Frühjahr + Herbst)
  • Der Boden sollte trocken sein - nicht bei anhaltender Trockenheit vertikutieren
  • Bodenfrost muss ausgeschlossen sein
  • Nach dem Vertikutieren den Rasen ausreichend Wässern und gegebenenfalls Nachdüngen.
  • Lüften gerne regelmäßig nach Bedarf
  • Mit einem Fangkorb bequem das Material auffangen und anschließend kompostieren.
  • Unkraut ca. 2  bis 3 Tage abtrocknen lassen und erst dann auf den Komposthaufen

Wann starte ich am besten mit dem Rasendüngen?

  • bei bewölktem Himmel oder frühen Morgen düngen
  • Boden-Temperatur konstant über 5°C
  • zwischen Februar und April

Rasendüngen nach dem Mondkalender:

Abnehmender Mond im Zeichen der Jungfrau, des Steinbocks oder des Stiers

Stets den besten Termin im Blick. Hier findest du unseren Gartenkalender 2022 zum Download und andere nützliche Tipps!

mondkalender_download garten_tipps_mondkalender bbq_tipps
 
TIPP!
AL-KO Robolinho 1150 W - Set mit Robotergarage und Installationsmaterial
Rasenroboter AL-KO Robolinho 1150 W Set
Inhalt 1 Stück
€ 1.099,00 * € 1.399,00 *
 
TIPP!
AL-KO Robolinho 1150 W für bis zu 1.000 m²
Robolinho 1150 W AL-KO Rasenroboter
Inhalt 1 Stück
€ 999,00 * € 1.198,99 *
 
TIPP!
AL-KO Robolinho 500 W - Set mit Robotergarage und Installationsmaterial
Rasenroboter AL-KO Robolinho 500 W Set
Inhalt 1 Stück
€ 949,00 * € 1.199,00 *
 
TIPP!
AL-KO Robolinho 500 E - Set mit Robotergarage und Installationsmaterial
Rasenroboter AL-KO Robolinho 500 E Set
Inhalt 1 Stück
€ 849,00 * € 999,90 *
 
TIPP!
Robolinho 500 W - AL-KO Rasenroboter
Robolinho 500 W Rasenroboter AL-KO
Inhalt 1 Stück
€ 849,00 * € 999,90 *
 
TIPP!
Robolinho 500 E Rasenroboter AL-KO - für bis zu 500qm
Robolinho 500 E Rasenroboter AL-KO
Inhalt 1 Stück
€ 749,00 * € 899,90 *
 
TIPP!
AL-KO Robolinho 1150 W - Set mit Robotergarage und Installationsmaterial
Rasenroboter AL-KO Robolinho 1150 W Set
Inhalt 1 Stück
€ 1.099,00 * € 1.399,00 *
 
TIPP!
AL-KO Robolinho 1150 W für bis zu 1.000 m²
Robolinho 1150 W AL-KO Rasenroboter
Inhalt 1 Stück
€ 999,00 * € 1.198,99 *

Ein Hinweis in eigener Sache: Wenn Ihnen dieser Beitrag behilflich war, würden wir uns über einen Like oder eine postive Bewertung auf Google freuen - hier geht's zur Google Bewertung.

Die optimalen Termine zum Düngen im Überblick:

  • Februar 2022 17. - 19. und 26. - 27.
  • März 2022 25. - 27.
  • April 2022 1., 22. - 23., und 28. - 30.
  • Mai 2022 19. - 20. und 25. - 29.
  • Juni 2022 16. und 22. - 26.
  • Juli 2022 14., 19. - 23. und 26. - 28.
  • August 2022 15. - 19.
  • September 2022 12. - 15. und 24. - 25. (Herbstdünger verwenden)
  • Oktober 2022 10. - 13. und 21. - 23. (Herbstdünger verwenden)

Tipp: Wenn nicht anders möglich, könnte man sogar an einem einzigen Termin die gesamte Jahresdüngung in Form von Bio-Rasendünger ausbringen, da eine Überdüngung ausgeschlossen ist. Dem Rasen zuträglicher ist jedoch die Aufteilung in Frühjahrs- und Herbstdüngung, denn die optimale Wintervorbereitung erfordert eine andere Nährstoffzusammensetzung.

Verwenden Sie einen Streuwagen

Die Ausbringung erfolgt am besten mit einem Streuwagen, auch wenn eine etwas weniger gleichmäßige Verteilung keine Schäden hervorruft. Sie können Bio-Rasendünger bedenkenlos auch mit bloßen Händen anfassen, wenn Sie ihn händisch verteilen.

Hier unsere Empfehlungen:

Organischer oder Mineralischer Dünger

Sie können Ihren Rasen je nach Witterung zwischen Februar und Oktober düngen. Verwenden Sie dabei organische Düngemitteln kommt das Mensch, Tier und Natur zugute. Zusätzlich wirken Bio-Rasendünger wesentlich stärker als mineralische, da neben den Nährstoffen auch die organische "Hülle" verteilt wird. So führen Sie dem Boden mit organischen Rasendüngern bei gleicher Menge wesentlich mehr Nährstoffe zu.

Bio-Dünger - mehr Sicherheit für Kinder und Haustiere

Ein großer Vorteil neben der besseren Umweltverträglichkeit - mehr Sicherheit für Kinder und Haustiere. Nach der Düngung kann der Rasen sofort wieder von Mensch und Tier betreten werden.

Achten Sie auf die richtige Anwendung

Im Gegensatz zu mineralischen Düngern benötigt der Prozess der Umsetzung im Boden etwas mehr Zeit. Die Wirkung setzt schleichend innerhalb eines Monats ein, hält dann aber je nach Zusammensetzung eine längere Zeit an. Im Idealfall sollten Sie daher vorausschauend düngen.

Das kraftzehrende Frühjahrswachstum des Rasens etwa sollten Sie daher bereits mit einer Düngung von Februar bis April vorbereiten. Wegen der natürlichen Langzeitwirkung sind zwei bis drei Düngungen im Jahr ausreichend – eine oder zwei zwischen Frühjahr und Sommer und eine zwischen Spätsommer und Herbst.

Zusammenfassung: Anwendung von Bio-Rasendünger

  • Die Anwendung erfolgt zwischen Februar und Oktober
  • Die Wirkung setzt witterungsabhängig innerhalb eines Monats nach dem Ausbringen ein
  • Ein bis zwei Düngungen erfolgen zwischen Frühjahr und Sommer, eine zwischen Spätsommer und Herbst
  • Die händische Ausbringung oder Verwendung von Streuwägen sind gleichermaßen möglich
  • Nach der Düngung kann der Rasen sofort wieder genutzt werden

Wann sollte ich keinesfalls Rasendüngen

  • In der Mittagssonne oder bei großer Hitze
  • in Trocken-Perioden, Rasen verbrennt oder Dünger verteilt sich ungleichmäßig
  • im Regen - der Dünger wird weggespült und sammelt sich an anderen Stellen - keine Wirkung oder Überdüngung

Mondereignisse 2022

Übrigens am 14. Juni 2022 gibt es wieder einen "Supermond" - das ist der Vollmond im Jahr an dem der Mond der Erde am nähesten kommt. Sie sollten dieses Spektakel nicht verpassen.

Viel Freude mit Ihrem saftig grünen Rasen!

Saftig grüner Rasen durch richtiges Düngen

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Solo by AL-KO Akku-Rasenmäher 4237 Li SP Feature AL-KO 4237 Li SP (ohne Akku) Selbstfahrer
Inhalt 1 Stück
€ 499,90 * € 549,90 *
TIPP!
Solo-by-Alko 4757 Li VS Akku-Rasenmäher mit variablem Antrieb AL-KO 4757 Li VS (ohne Akku) variabler Antrieb
Inhalt 1 Stück
€ 699,90 * € 749,00 *
AL-KO 4757 Li SP Selbstfahrer AL-KO 4757 Li SP Selbstfahrer
Inhalt 1 Stück
€ 749,90 * € 799,90 *
AL-KO 4327 LI P (ohne Akku) AL-KO 4237 LI P (ohne Akku)
Inhalt 1 Stück
€ 399,90 * € 449,90 *
AL-KO Spielzeug Rasenmäher Spielzeug Rasenmäher mit Mähgeräusch
Inhalt 1 Stück
€ 22,90 *
TIPP!
AL-KO Combi Care 38 P Benzin Vertikutierer Benzin Vertikutierer AL-KO 38 P Combi Care
Inhalt 1 Stück
€ 319,90 *
Bisheriger Tiefstpreis € 319,90*
TIPP!
AL-KO Combi Care 38 E Elektro Vertikutierer Elektro Vertikutierer AL-KO 38 E Combi Care
Inhalt 1 Stück
€ 144,90 * € 149,89 *
Bisheriger Tiefstpreis € 144,90*
TIPP!
AL-KO 36.8 Combi Care Elektro-Vertikutierer Elektro Vertikutierer AL-KO 36.8 E Combi Care
Inhalt 1 Stück
€ 144,90 * € 173,88 *
Bisheriger Tiefstpreis € 144,90*
TIPP!
Akku Vertikutierer AL-KO SF 4036 Akku Vertikutierer AL-KO SF 4036
Inhalt 1 Stück
ab € 199,90 * € 239,88 *
Bisheriger Tiefstpreis € 199,90*
TIPP!
AL-KO Robolinho 1150 W für bis zu 1.000 m² Robolinho 1150 W AL-KO Rasenroboter
Inhalt 1 Stück
€ 999,00 * € 1.198,99 *
Bisheriger Tiefstpreis € 999,00*
TIPP!
Robolinho 500 W - AL-KO Rasenroboter Robolinho 500 W Rasenroboter AL-KO
Inhalt 1 Stück
€ 849,00 * € 999,90 *
Bisheriger Tiefstpreis € 849,00*
TIPP!
Robolinho 500 E Rasenroboter AL-KO - für bis zu 500qm Robolinho 500 E Rasenroboter AL-KO
Inhalt 1 Stück
€ 749,00 * € 899,90 *
Bisheriger Tiefstpreis € 749,00*