Heizstrahler für Außenbereich

Heizstrahler für den Außenbereich

Um auch an kalten Tagen für eine gemütliche Atmosphäre zu sorgen oder die Terrassensaison zu verlängen, können Heizstrahler eine ganz einfache Lösung sein. Bei TECHNIK-Depot.at finden Sie ein umfangreiches Angebot an unterschiedlichen Modellen von Heizstrahlern. So kann ein unbeheizter Außenbereich auch an kühlen Abenden für Ihre Gäste attraktiv sein. Durchstöbern Sie unsere Angebote und finden Sie den passenden Heizstrahler.

 Terrassenheizer-Pyramidenform mit echter Flamme  Heizstrahler für Lounges Kompaktbauform  Terrassenheizer Heizpilz Edelstahl Terrassenheizer Heizpilz hoehenverstellbar

Heizpilze und Sicherheit Ganz wichtig:

Ein mit Gas betriebener Heizpilz oder Heizstrahler aus Edelstahl ist nur für Terrasse und Garten sicher und darf niemals im Innenbereich benutzt werden. Die hohe Leistung und hohe Temperaturen sorgen auch für erhöhte Brandgefahr: Für mehr Sicherheit sollte der Heizpilz mit genug Abstand von brennbaren Gegenständen wie z. B. Zeltplanen aufgestellt werden und einen eingebauten Kippschutz haben.

Manche Terrassenstrahler wie der Heizstrahler Lounge sind speziell für überdachte Bereiche entwickelt. Eine kompakte Bauform, stärkere Isolierung und geringerer Verbrauch zeichnen dieses Modell aus, dass so auch in Lounges, Sommergärten und anderen überdachten Bereichen (Deckenhöhe mind. 250cm) problemlos aufgestellt werden kann.

Es empfiehlt sich, nur einen Heizpilz mit CE- oder GS-Siegel zu kaufen, dessen Sicherheit geprüft ist. Zudem sollten Heizpilze nie ohne Aufsicht eingeschaltet sein – vor allem nicht, wenn Kinder in der Nähe sind. Die Edelstahl-Teile können sehr heiß werden. Die auf TECHNIK-Depot.at angebotenen Heizpilze haben etwa eine abschließbare Tür für noch mehr Sicherheit und können zusätzlich mit einer Kette gesichert werden.

Die schnelle Wärme hat ihren Preis:

In die Kritik geraten sind die Gasbetriebenen Terrassenheizer wegen ihres umweltschädlichen CO2-Ausstoßes. Dieses Treibhausgas entsteht beim Verbrennungsprozess unvermeidlich. Verwenden Sie daher nur Propan Gas, da dieses eine bessere Umweltbilanz gegenüber Butan Gas aufweist. In den Bundesländern gibt es daher verschiedene Auflagen und Verbote, wenn der Heizpilz nicht privat im Garten verwendet, sondern zB in Gastronomiebetrieben auf der Restaurant-Terrasse eingesetzt werden soll. Wer einen Heizpilz für die gewerbliche Nutzung kaufen möchte, muss sich vorher informieren, welche Leistung und welcher maximale Schadstoffausstoß erlaubt sind. Nähere Informationen dazu finden Sie im Downloadbereich des jeweiligen Produkts.

  • Verbrauch: ca. 350-900g/h
  • Kosten: ca. € 1,80/kg

Heizpilz: mobile Wärme

Wer auch in kühleren Zeiten gemütlich im Garten oder auf der Terrasse sitzen will, tut gut daran, sich einen Heizpilz oder Heizstrahler zu kaufen, um die Sommersaison zu verlängern. Heizpilze haben ihren Namen von ihrer Pilzform und sind Gas-Heizstrahler aus Edelstahl. Aus einer Flasche im Fuß wird Gas in den oberen Teil geleitet und dort kontrolliert entzündet. Dabei entstehen hohe Temperaturen, es wird schnell viel Wärme abgestrahlt und an die Umgebung abgegeben. Der Schirm am Gasheizstrahler, der sogenannte Reflektor, sorgt dafür, dass die Wärme nicht nach oben verschwindet, sondern sich in die Umgebung ausbreitet.

Diese Vorteile bieten Heizpilze

Ob privat oder in der Gastronomie: Für Terrasse oder Garten ist ein mobiler Gas-Heizstrahler aus Edelstahl oder Aluminium als schneller Wärme-Lieferant unschlagbar. Anders als z. B. ein Infrarot-Heizstrahler hängt der Gas-Heizstrahler nicht an Zubehör und Steckdosen, sondern kann an jedem beliebigen Ort positioniert werden. Er erwärmt seine Umgebung gleichmäßig und kommt mit einer handelsüblichen 11-Kilogramm-Propangasflasche etwa 15 bis 30 Stunden aus, je nach eingestellter Leistung. Eine Flasche kann man sowohl kaufen als auch mieten und unkompliziert beim Händler tauschen, wenn das Gas leer ist.

Welche Leistung nötig?

Wer sich einen Heizpilz kaufen möchte, muss neben dem Preis auf die passende Leistung achten. Im gewerblichen Bereich muss das Gerät in kühlen Zeiten täglich viele Stunden für behagliche Wärme sorgen. Zuhause im Garten oder auf der Terrasse werden nur kleinere Bereiche und auch nicht durchgehend über viele Stunden beheizt. Die Gesamtleistung der Heizstrahler wird in kW angegeben. Mehr kW bedeuten mehr Leistung – aber auch mehr CO2-Ausstoß und höhere Kosten. Achten Sie deshalb auf eine stufenlose Einstellmöglichkeit mittels Drehregler oder geringen Verbrauch wie bei der Heizstrahler Pyramide. TECHNIK-Depot.at bietet Geräte von sparsamen 8,5 KW bis zu kraftvollen 12,5 KW an. 

Tags: Gartentipps
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Heizstrahler für Lounges und überdachte Sitzbereiche Lounge Heizstrahler 8,5kW
Inhalt 1 Stück
€ 479,90 * € 510,00 *
TIPP!
Heizstrahler Pyramide mit echtes Flamme für tolles Ambiente Heizstrahler Pyramide 11,2kW
Inhalt 1 Stück
€ 679,90 * € 713,95 *
TIPP!
Heizpilz Terrassenheizer 12,5kW Heizpilz Terrassenheizer 12,5kW
Inhalt 1 Stück
€ 359,90 * € 404,96 *
TIPP!
Terrassenheizer höhenverstellbar für leichten Transport und platzsparende Lagerung Terrassenheizer höhenverstellbar 12,5kW
Inhalt 1 Stück
€ 379,90 * € 423,00 *